¿QUIÉN ES PETER?
Más detalles
Editorial:
Año de edición:
2016
ISBN:
9783668301467
Páginas:
28
Idioma:
Tamaño:
21 x 14,8 cm
Categorías adicionales:

Der innere Monolog in Arthur Schnitzlers Lieutenant Gustl als literarische Antwort auf die Psychoanalyse Sigmund Freuds

Martin Hinz

Tapa blanda
Sinopsis
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Philosophische Fakultät/Germanistik), Veranstaltung: Novellen, Sprache: Deutsch, Abstract: Möchte man sich in einer klassisch literaturwissenschaftlichen Methodik einem Texte nähern, so ergeben sich verschiedene Ansätze dies zu tun. Im Allgemeinen unterscheidet man drei große Theoriefelder, die textimmanenten Ansätze, die kulturwissenschaftlichen Theorien und schließlich die interdisziplinären Richtungen, hier vorzugsweise der psychoanalytische Interpretationsansatz. Ziel dieser Hausarbeit wird sein diesen letztgenannten auf Arthur Schnitzlers Novelle Lieutenant Gustl anzuwenden. Die psychoanalytische Literaturwissenschaft beschäftigt sich ihrerseits mit einem Gros an Möglichkeiten den kreativen Werkprozess, die Motivgestaltung, die Rezeptionsmodelle und die Psyche und Intentionen der handelnden Personen zu deuten. Im Verlauf dieser Arbeit werde ich zunächst die Parallelen in den Vitae von Arthur Schnitzler und Sigmund Freud gegenüberstellen, da hier signifikante Wechselwirkungen in der Entstehung des Inneren Monologs in der Novelle liegen. Ich werde den Inneren Monolog genauer bezüglich seiner Einflüsse aus der Literatur untersuchen und aufzeigen, wie die Erzähltechnik den Bewusstseinsstrom transportiert, um schließlich darauf zurückzukommen, inwieweit die Psychoanalyse Sigmund Freuds Schnitzler inspiriert hat. Kernstück dieser Hausarbeit wird der Versuch einer psychoanalytisch inspirierten Interpretation des Charakters Gustls und der Suche nach einer durch die Theorien Freuds beeinflusster Motivgestaltung in der Novelle sein. Es wird ferner die Frage aufgeworfen, ob es sich bei Gustl um einen im Grunde harmlosen, nur durch Standesvorurteile verwirrten, einfältigen, jungen Mann handelt, oder ob sein Seelenleben durch Ausbrüche von unkontrollierten Affekten bereits pathologische Dimensionen aufweist.
Vendido por Podibooks
Puntuación del vendedor (0/5)
15,68 €
IVA incluido
FREE PENÍNSULA
AÑADIR AL CARRITO
keyboard_arrow_up